PIMCO Fels Joachim_sw
Joachim Fels: „Keine US-Rezession im Jahr 2016“
  Joachim Fels ist Managing Director und Global Economic Advisor bei PIMCO in der Niederlassung Newport Beach. Bevor er 2015 zu PIMCO stieß, war er Managing Director und Chief Economist bei Morgan Stanley in London. Während der 19 Jahre bei Morgan Stanley war er außerdem als Chief International Economist, Chief Global Fixed Income Economist und Co-Head of European Ec...

weiterlesen
Rohstoffe_2
Ölpreis-Absturz: Deutschlands Konsumenten sparen Milliarden
  Seit Mitte 2014 sind die Ölpreise um rund 70 Prozent gesunken. Der Preis für ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent fiel Anfang des Jahres bis auf knapp 26 Dollar und erholte sich seitdem unter kräftigen Schwankungen auf zuletzt rund 30 Dollar. In der Vergangenheit wurden rückläufige Ölnotierungen als willkommenes Konjunkturprogramm betrachtet, insbeso...

weiterlesen
Konjunkturausblick
China: Wirtschaftswachstum gedämpft, Schuldenwachstum hoch
  China ist Exportweltmeister und galt jahrelang als Lokomotive der Weltwirtschaft. Erklärtes Ziel Pekings ist jedoch seit einigen Jahren, die stark export- und investitionsgetriebene Wirtschaft so umzubauen, dass Konsum und Dienstleistungen eine größere Rolle spielen. Auf diesem Weg kommt das Land voran, allerdings nicht ohne Wachstumsverluste. So lässt das Expansi...

weiterlesen
Professor Kaesmeier
Ausblick 2016: „This time is different“
von Dr. Josef Kaesmeier, Chefvolkswirt MFI Asset Management   2015 war gekennzeichnet durch ein schwächeres Weltwirtschaftswachstum, fallende Rohstoffpreise und eine kollabierende Inflation. In China ist der Zuwachs der Industrieproduktion in den letzten 12 Monaten von 7,5 Prozent auf 5,5 Prozent gefallen, in den USA steht der ISM Manufacturing Index seit dem Herbst...

weiterlesen
Geschenk
Weihnachtsgeschäft: Süßer die Kassen nie klingeln
  85,3 Milliarden Euro setzte der deutsche Einzelhandel 2014 im Weihnachtsgeschäft um, also in den Monaten November und Dezember. Das war knapp ein Fünftel des Jahresumsatzes von 459,8 Milliarden Euro. Gegenüber November/Dezember des Jahres 2013 bedeutete das ein Plus von 1,1 Prozent. Für 2015 sind Volkswirte und Händler auf Grund des guten Konsumklimas im Lande...

weiterlesen