Immobilie_1a
Immobilien allenfalls zur Depotbeimischung
Das Vertrauen in Immobilien als Geldanlage ist oft nicht zu rechtfertigen. Während bei Aktien die Risiken viel Beachtung finden, werden sie bei Immobilien in der Regel unterschätzt.   In seinem aktuellen Beitrag für die Frankfurter Allgemeine Zeitung geht Dr. Andreas Beck der Frage nach, ob und in welchem Umfang eine Beimischung von Immobilien für ein Depot geeig...

weiterlesen
Bulle und Bär_5
Vermögensverwalter- und Bankentest 2013
Wo werden vermögende Kunden am besten beraten? Die Reduzierung von Volatilität und Risiko stellt die deutschen Vermögensverwalter noch immer vor die größten Herausforderungen. Umso erstaunlicher, daß fast 70% der deutschen Bankberater zugeben, dass ihnen hierfür oft das nötige Handwerkszeug fehlt. Um die Beratungsqualität deutscher Vermögensverwalter auf den Prüfs...

weiterlesen
11
Auswertungsbericht Bankentest 2012
Ein Gemeinschaftsprojekt von Focus Money, n-tv, Dipl.-Kfm Manfred Speidel (Steuerberater und vereidigter Buchprüfer) und dem Institut für Vermögensaufbau (IVA) AG in München.

weiterlesen
22
Staatlich geförderte private Altersvorsorge: Alternativlos ...
Vor dem Hintergrund des kontinuierlich sinkenden Rentenniveaus und der damit einhergehenden Rentenlücke hat die private Altersvorsorge in den vergangenen zehn Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Seit dem Inkrafttreten des Altersvermögensgesetzes zum Beginn des Jahres 2002 werden Sparleistungen, die der privaten Altersvorsorge zugeführt werden, unter gewissen Voraussetzun...

weiterlesen
19
Anlagezertifikate im Härtetest
Schon vor Ausbruch der Finanzkrise erläuterte das Institut für Vermögensaufbau, warum Anlagezertifikate eine relativ riskante Anlageklasse darstellen. Heute hat sich diese Erkenntnis durchgesetzt, zum Zeitpunkt der Veröffentlichung sorgte die Studie jedoch für großes Aufsehen. Renditen und Risiken von Anlagezertifikaten in verschiedenen Marktumfeldern. In Zusammenarbei...

weiterlesen