Das Bankkunden-Portal wurde im Januar 2013 gegründet. Zunächst für den Bereich Retailbanking. Bankkunden können die Ergebnisse des FOCUS MONEY CityContest bezüglich der Beratungsqualität einsehen. Gleichzeitig haben sie die Möglichkeit, eine Bewertung zur Kundenzufriedenheit mit ihrer Hausbank abzugeben.

Ein großer Info-Bereich zu den Themen Altersvorsorge und Absicherung, Immobilien und Baufinanzierung, Geldanlage und Sparen bietet Bankkunden eine breite Plattform, um sich umfangreich zu informieren. Zahlreiche Checklisten, Rechner und Fachbeiträge sollen helfen, die Finanzbildung von Kunden nachhaltig zu verbessern und auszubauen.

Mit dem neuen Bereich „Private Banking“ wird nun eine weitere Lücke in der Finanzbildung geschlossen. Neben dem klassischen Bankgeschäft richtet sich dieser Bereich an vermögende Privatkunden, die sich mit den Themen Geldanlage, Risiko und Vermögensaufbau intensiver beschäftigen möchten.

Die Inhalte dieser Seite stammen vom Institut für Vermögensaufbau, welches auch der Initiator des Finanzbildungsportals „Meine Bank vor Ort.de“ ist.

 

Finanzbildungssiegel_MBVO_170x175

Das Institut für Vermögensaufbau (IVA) AG ist eine bankenunabhängige Gesellschaft zur Förderung des Vermögensaufbaus von Privatanlegern mit Hilfe finanzwissenschaftlicher Methoden. Im Zuge dessen führt das Institut Analysen und Studien durch, deren Ergebnisse Privatanlegern beim Auffinden qualitativ hochwertiger Lösungen für den langfristigen Vermögensaufbau helfen sollen. Im Bereich Private Banking besteht die Kerndienstleistung des Instituts auch in der regelmäßigen Zertifizierung qualitativ hochwertiger Portfolios von Banken und anderen Vermögensverwaltern. Darüber hinaus besteht im Bereich Institutional Banking die Kompetenz des Instituts in der Durchführung von Seminaren im Bereich des Portfolio- und Risikomanagements, sowohl aus Sicht der Vermögensverwaltung als auch aus Sicht der Banksteuerung.

Dieser Erfahrungsschatz und marktrelevantes Know How findet Eingang in die Beiträge im Bankkunden-Portal. Im Info-Bereich erscheinen regelmäßig Studien des Instituts oder interessante Fachbeiträge der Redaktion zu relevanten Finanzthemen. Um seinen unabhängigen Status zu wahren, bietet das Institut selbst grundsätzlich keine Anlageberatung oder Vermögensverwaltung an.